Home
News - Aktuelles
BFV - Aktuelles
Wir über uns
Abteilungen
Mitglied werden
Fotoalben
Interessante Links
Impressum und DS
Gästebuch
Interner Bereich
Archiv
U17 Kreismeister2011
U17 Bezirksmeistersc
DFB-Mobil 2011
B-Jugend Meister2011
F-Jugend Meister2011
BayFußballJugend2018
NW-Event 2012
Trikotspende F-Ju 12
BFV-Ehrung Lu 2012
Spende für 1. u 2. M
Spende-E1-2013
Soccerpark-E1
Saisonstart 2013_14
GV 2013
Trikotspende E 2013
NW-Tegernsee-13
Abschluss E 2013_14
Trikotspende 1. 2014
E-Jg - SSV Jahn E-Jg
1. M Futsal Meister
Neue Pächter ab06/15
E-Jgd Sportfest 2015
E-Jdg Abschluss 2015
A-Jgd Saison 2015_16
B-Jgd Saison 2015_16
BFV Pokals SG SarIll
D9 Trikotspende 2015
NW-Ochsenkopf-15
NW-Englmar-14
2016 BFV-Sozialpro
Aufstieg 2015/2016
Regenjacken2016
EinlaufKiddis_Okt16
Hans-Dorfner-2018
NW-Abschluss-2018


seit 06/2005


B - Jugend  SG Illkofen / Bach / Donaustauf / Rosenhof / Sarching verpasst knapp das Halbfinale

 

Obwohl die Spielgemeinschaft als klarer Außenseiter in das Turnier startete, zeigten die SG-Spieler, zu Beginn der Endrunde der Bezirksmeisterschaft, wozu sie in der Lage sind. Vor toller Kulisse und der größten Fangemeinde, konnte die SG Illkofen/Sarching/Bach/Donaustauf/Rosenhof das erste Spiel für sich entscheiden und die JFG 3 Schlösser Eck mit einem 6:1 in ihre Schranken gewiesen werden. Mit diesem Sieg im Rücken gingen die SG-Akteure mit viel Selbstvertrauen in die zweite Begegnung gegen den FC Weiden-Ost, die zuvor den TSV Kareth-Lappersdorf 4 : 2 besiegten. Die Spielgemeinschaft führte bis eineinhalb Minuten vor Schluss noch mit 3:1, jedoch wurde sie nicht für ihre Mühen belohnt und die SG gab das Spiel noch aus der Hand und die Partie endete 3:3 unentschieden. Mit diesem schon scheinbar sicheren Sieg wäre die Fünfergemeinschaft im Halbfinale gestanden. Nun musste im entscheidenden Vorrundenspiel gegen den Bayernligisten TSV Kareth-Lappersdorf eine Schippe drauf gelegt werden, um dennoch in’s Halbfinale einzuziehen. Anfang sah alles nach Plan aus, als Sebastian Jäger in der 6. Min. von den Beinen geholt wurde und Marvin Strauß den fälligen 7-Meter zur 1:0 Führung verwandeln konnte. Doch durch nicht eingehaltene Zeitstrafen des TSV Kareth-Lappersdorf kam unruhe ins Spiel der Spielgemeinschaft und so gab man die wichtige Partie aus der Hand. Somit belegte das Team den dritten Platz in der Gruppe A und kämpfte im Spiel um Platz 5 gegen den FSV Pösing um den fünften Platz. Beide Mannschaften waren gleich auf und nach regulärer Spielzeit hieß es 1:1. Daraufhin musste das Spiel um Platz 5 im 7-Meter-Schießen entschieden werden. Dort war dann der FSV Pösing der glückliche Sieger und die SG Illkofen/Sarching/Bach/Donaustauf/Rosenhof wurde schließlich als sechster Sieger geehrt. Dieses Turnier war das i-Tüpfelchen auf eine bisher perfekte Saison für die Spielgemeinschaft, die sich nun auf den Aufstieg in die Kreisliga konzentrieren wird. Abgerundet wurde der Tag im Regensburger Spital-Garten.

 

to Top of Page

SPVGG ILLKOFEN e.V. ; Brennereiweg 1; 93092 Illkofen | info@spvgg-illkofen.de