Home
News - Aktuelles
BFV - Aktuelles
Wir über uns
Abteilungen
Mitglied werden
Fotoalben
Interessante Links
Impressum und DS
Gästebuch
Interner Bereich
Archiv
U17 Kreismeister2011
U17 Bezirksmeistersc
DFB-Mobil 2011
B-Jugend Meister2011
F-Jugend Meister2011
BayFußballJugend2018
NW-Event 2012
Trikotspende F-Ju 12
BFV-Ehrung Lu 2012
Spende für 1. u 2. M
Spende-E1-2013
Soccerpark-E1
Saisonstart 2013_14
GV 2013
Trikotspende E 2013
NW-Tegernsee-13
Abschluss E 2013_14
Trikotspende 1. 2014
E-Jg - SSV Jahn E-Jg
1. M Futsal Meister
Neue Pächter ab06/15
E-Jgd Sportfest 2015
E-Jdg Abschluss 2015
A-Jgd Saison 2015_16
B-Jgd Saison 2015_16
BFV Pokals SG SarIll
D9 Trikotspende 2015
NW-Ochsenkopf-15
NW-Englmar-14
2016 BFV-Sozialpro
Aufstieg 2015/2016
Regenjacken2016
EinlaufKiddis_Okt16
Hans-Dorfner-2018
NW-Abschluss-2018


seit 06/2005


Nordic-Walker im Trainingslager 2011 im Trubachtal

  Zum 6. Mal startete die Nordic Walking Abteilung mit einem Intensiv – Trainingswochenende in die neue Saison. Das Ziel der Gruppe war diesmal die Fränkische Schweiz.
Für den Großteil der Crew begann am Freitagnachmittag das Training mit einer kleinen Einstiegstour. Eine gemütliche 11km lange Runde zum Aussichtsturm Leienfels und zurück, bildetet sozusagen das Warm – up des Wochenendes. Abschließend traf man bei der Burgruine Bärenfels ein. Nachdem auch die restlichen Teilnehmer zur Unterkunft Drei Linden angereist waren, lies man den Abend gemütlich ausklingen.

Ausgeruht und gestärkt vom ausgiebigen Biofrühstück startete die komplette Gruppe pünktlich um 8.30 Uhr zur Königsetappe rund ums Trubachtal. Der 27 km lange Rundweg führte zunächst nach Sorg, vorbei an der Klagemauer und rauf  auf dem Signalstein  582 üNN von dort oben konnte man die wunderbare Aussicht in die Fränkische Schweiz genießen konnte. Weiter dann, vorbei an den herrlichen Kletterfelsen  nach Thuisbrunn.

Dort stärkten wir uns im wunderschönen Biergarten der Brauerei „ Elch“ jedoch mit fränkischen Bratwürsten. Nach der wohlverdienten Mittagspause machten wir uns auf den Rückweg der Trubach entlang zu den Haselstaudener Wänden. Nach einem steilen Anstieg konnten wir durch den spektakulären Zugang durch die Hohle Kirche, die Aussichtskanzel des Burgstalles erreichen und von dort aus die Aussicht übers Trubachtal bei strahlendem Himmel genießen. Anschließend walkten wir immer neben der Trubach und erreichten bald Wolfsberg, vorbei an dem beeindruckenden Burgfelsen weiter immer wieder vorbei an faszinierenden Felswänden, an denen man viele Kletterer bei Ihren Künsten  beobachten konnte. Kurz vorm Ziel nutzten noch die Tapfersten die Möglichkeit die müden Füße in der Kneipanlage an der Trubachquelle zu erfrischen. Die weniger hart gesottenen bevorzugten währenddessen Kaffe und riesige Kuchenstücke. Frisch erholt marschierten wir die letzte Etappe und erreichten Bärnfels um 17.00Uhr. Am Abend beim gemütlichen Ausklang des Tages war man sich einig, Theo und Claudia hatten eine herrliche, attraktive  Tour für uns ausgesucht. Hanni Lederer bedankte sich für diese Bemühungen mit einer Flasche Wein bei den Beiden. Wegen der schlechten Wettervoraussichten entschieden wir gemeinsam, die Sonntagstour rund um Betzenstein abzusagen und stattdessen ausgedehnt zu Frühstücken und abzureisen.

Die aufgetankte Energie setzten wir dann um 13.00Uhr in Ramspau ein.
Beim Event „mit Nordic Walking den Landkreis kennen lernen“ absolvierten wir die 12km Strecke bei Schnürlregen.

Abgehärtet beendeten wir in Ramspau unser diesjähriges Trainingslager und waren uns einig!

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr! Trainieren sollte jeder der dann auch dabei sein möchte. Gelegenheit dazu gibt es  montags oder Donnerstags.
Anfänger willkommen Auskunft bei Hanni Lederer oder Lisa Rosenmüller.

 

.... und hier gehts wieder zurück zur NordicWalking Seite

to Top of Page

SPVGG ILLKOFEN e.V. ; Brennereiweg 1; 93092 Illkofen | info@spvgg-illkofen.de