Home
News - Aktuelles
BFV - Aktuelles
Wir über uns
Abteilungen
Mitglied werden
Fotoalben
Interessante Links
Impressum und DS
Gästebuch
Interner Bereich
Archiv
U17 Kreismeister2011
U17 Bezirksmeistersc
DFB-Mobil 2011
B-Jugend Meister2011
F-Jugend Meister2011
BayFußballJugend2018
NW-Event 2012
Trikotspende F-Ju 12
BFV-Ehrung Lu 2012
Spende für 1. u 2. M
Spende-E1-2013
Soccerpark-E1
Saisonstart 2013_14
GV 2013
Trikotspende E 2013
NW-Tegernsee-13
Abschluss E 2013_14
Trikotspende 1. 2014
E-Jg - SSV Jahn E-Jg
1. M Futsal Meister
Neue Pächter ab06/15
E-Jgd Sportfest 2015
E-Jdg Abschluss 2015
A-Jgd Saison 2015_16
B-Jgd Saison 2015_16
BFV Pokals SG SarIll
D9 Trikotspende 2015
NW-Ochsenkopf-15
NW-Englmar-14
2016 BFV-Sozialpro
Aufstieg 2015/2016
Regenjacken2016
EinlaufKiddis_Okt16
Hans-Dorfner-2018
NW-Abschluss-2018


seit 06/2005


Nordic-Walker im Trainingslager am Tegernsee (Sept. 2007)

Auch in diesem Jahr startete die Nordic-Walking Abteilung der SpVgg Illkofen wieder mit einem Trainingswochenende in die neue Saison. Dieses Mal machte die 22-köpfige Gruppe um Hanni Lederer in und am Tegernsee Station. Sowohl das Wetter, als auch die Landschaft boten idealste Voraussetzungen für ein Trainingslager.

Bereits am Freitag startete die Nordic-Walking Abteilung in ihr Trainingswochenende am Tegernsee. Gleich nach dem Einchecken in der Unterkunft ging es dann auch schon zum ersten dreistündigen „Aufwärmlauf“ vom Tegernsee zum Neureuther Haus. Auf diesem steilen Weg mussten zwar 500 Höhenmeter überwunden werden, jedoch entschädigte der herrliche Ausblick über den Tegernsee die Gruppe für den anstrengenden Marsch.

Der Samstagvormittag war eine Herausforderung an alle Trainingsteilnehmer. Von Tegernsee über Rottach-Egern und Kreuth ging es hinauf zur Schwarzentenn Alm, auf der es dann eine wohlverdiente Mittagspause gab. Der Abstieg führte nach Bad Wiessee und mit dem Schiff zurück nach Tegernsee, wo die Gruppe nach dieser 35km langen Tour mit einem reichhaltigen italienischen Buffet belohnt wurde. Abteilungsleiterin Hanni Lederer nutzte den Abend um u.a. Hans Thiel, Lisa Rosenmüller und Helga Lorenz für ihre Mithilfe bei der Organisation und Vorbereitung des Trainingswochenendes zu danken.

Obwohl für den Sonntag eigentlich nur noch ein leichtes „Auslaufen“ geplant war, beschloss die Gruppe dennoch den  Gipfel des Setzbergs zu erklimmen. Ein gemeinsames Mittagsessen rundete das Wochenende ab, bevor es wieder nach Illkofen zurückging. Und auch dieses Jahr waren sich alle einig, dass die Landschaft, das Wetter und die Organisation des Trainingswochenendes die körperlichen Strapazen aufwog und man auch beim nächsten Trainingswochenende dabei sein werde.

 

hier gehts wieder zur Seite der Nordic-Walker!

to Top of Page

SPVGG ILLKOFEN e.V. ; Brennereiweg 1; 93092 Illkofen | info@spvgg-illkofen.de